Wohnmobil Routenvorschlag | Nordschweden und Norwegen in 15 Tagen

Mo-Fr 08:30 - 18:00 travel worldwide AG
Kirchgasse 22, 8001 Zürich info@tourlink.ch
 Kontaktformular »


Wohnmobil Routenvorschlag | Nordschweden und Norwegen in 15 Tagen

Jetzt Angebote für diese Rundreise anfragen:



Geben Sie nur das gewünschte Übernahmedatum des Fahrzeugs an. Es wird automatisch die Dauer der Rundreise berechnet. Sie können alle Angaben später wieder bearbeiten.



Nordschwegen Norwegen Wohnmobil Routen

15 Tage “Nordschweden & Norwegen” ab Stockholm bis Oslo

Diese Wohnmobil Route durch Nordschweden und Norwegen bringt wirklich einige Sehenswürdigkeiten mit sich. Schon die Fahrt auf dem berühmten Wildmarksweg von Östersund durch die “letzte Wildnis Europas” wird zum Erlebnis. Die charmanten Fischerdörfer, die Sie auf den Lofoten finden werden, laden zum Entdecken und staunen ein. Geniessen Sie gegen Ende Ihrer Camper Reise die Fahrt entlang der norwegischen Fjordküste.

1. Tag: Stockholm

Nach Ihrer Ankunft in Stockholm übernehmen Sie Ihr Motorhome. Erkunden Sie die Hauptstadt Schwedens mit Ihren zahlreichen kleinen Inseln.

2. Tag: Stockholm – Mora (316 km)

Die erste Etappe bringt Sie nach Mora, welches am malerischen Siljansee liegt.

3. Tag: Mora – Östersund (327 km)

Weiterfahrt nach Östersund. Besuchen Sie das Freilichtmuseum Jamtli oder lernen Sie wissenwertes über Elche auf einer Elchfarm.

4. Tag: Östersund – Klimpfjäll (354 km)

Heute verlassen Sie Östersund und Fahren entlang von Seen, Flüssen und Wäldern nach Klimpfjäll.

5. Tag: Klimpfjäll

Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie eine Wanderung auf einer der vielen Wanderwegen, die sich Ihnen bieten. Oder besuchen Sie das Samendorf Fatmomakke.

6. Tag: Klimpfjäll – Arvidjaur (338 km)

Auf Ihrer Fahrt nach Arvikjaur lohnt sich ein Halt im Kirchendorf Vilhelmina, dessen Geschichte bis ins Jahr 1792 zurückgeht.

7. Tag: Arvidjaur – Jokkmokk (155 km)

Heute ist es nun endlich so weit. Sie überqueren mit Ihrem Motorhome den Polarkreis und erreichen das Reich der Mitternachtssonne. Jokkmokk bietet ein Sami-Museum mit vielen interessanten Beirägen über die Lappen.

8. Tag: Jokkmokk – Riksgränsen (334 km)

Über die Bergwerkstadt Kiruna gelangen Sie nach Norwegen. In Abisko wartet die berühmte Gebirgsformation des Lappentors auf einen Besuch von Ihnen.

9. Tag: Riksgränsen – Svolvaer (334 km)

Ihre Fahrt führt Sie heute über Narvik zu der Inselwelt der Lofoten.

10. + 9. Tag: Lofoten

Nutzen Sie die zwei freien Tagen um die Inseln zu erkunden. An zahlreichen Orten werden geführte Wanderungen durchgeführt. In Moskenes, können Sie zahlreiche kleine Dörfer erkunden. Mit rund 500 Einwohnern ist Henningsvaer eines der grössten Fischerdörfer auf der Insel. Eine Bootstour lohnt sich auf jeden Fall.

11. Tag: Svolvaer – Ornes (305 km)

Heute lassen Sie die Inselwelt hinter sich und fahren mit der Fähre zurück aufs Festland. Entlang der faszinierenden Fjordlandschaft gelangen Sie nach Straumen, wo Sie den grössten Gezeitenstrom der Welt überqueren. Weiterfahrt nach Ornes.

12. Tag: Ornes – Bronnoysund

Heute können Sie frei entscheiden was Sie wollen. Falls Sie lieber einen weiteren Tag nicht zu weit fahren möchten, bieten sich Fährenschiffe ideal an. Verladen Sie Ihr Motorhome auf die Fähre und geniessen Sie den Anblick von gigantischen Gletschern und dem tiefblauen Meer. Wenn Sie lieber selber fahren wollen, bietet sich Ihnen eine wunderschöne Strecke mit vielen Fährpassagen an. Nicht verpassen sollten Sie nach Ihrer Ankunft einen Ausflug zum berühmten Torghatten Berg.

13. Tag: Bronnoysund – Trondheim (350 km)

Weiterfahrt zur alten Königsstadt.

14. Tag: Trondheim

Geniessen Sie einen ganzen Tag in Trondheim. Besuchen Sie zum Beispiel die Altstadt mit ihren ursprünglichen Holzhäusern und dem Nidaros-Dom.

15. Tag: Trondheim – Oslo (502 km)

Die letzte Etappe bringt Sie nach Oslo zurück, wo Sie Ihr Motorhome abgeben müssen.

Finden Sie bei uns die besten Mietangebote für Wohnmobile in Schweden und Norwegen. Campervans und grossräumige Motorhomes günstig beim Schweizer Spezialisten für Camperferien buchen! Merken